Suchen

Datum

12. Int. Deizisauer Herbstopen: 28.10. - 31.10.2017

Chess Tigers statten das Turnier wieder mit Uhren aus - Träger des Deutschen Schachpreises Hans-Walter Schmitt unter den Teilnehmern!

hans-walter-schmitt.jpgErstmals wird eines der bekannten Deizisauer Turniere mit Zeitbonus gespielt (Fischer-Modus). Dafür werden natürlich Digitaluhren benötigt. Dass diese in ausreichender Zahl vorhanden sind dafür sorgen wieder die Chess Tigers. Der Vorstandsvorsitzende der Chess Tigers Hans-Walter Schmitt wird sie persönlich nach Deizisau bringen und somit natürlich auch am Turnier teilnehmen. Die DGT-XL-Uhren werden vor Ort wieder zu Sonderkonditionen käuflich zu erwerben sein. Hans-Walter Schmitt erhielt in diesem Jahr vom Deutschen Schachbund den Deutschen Schachpreis, die höchste Auszeichnung des DSB (Auszeichnung beim DSB). Damit für jeden Teilnehmer nicht nur eine gute Uhr, sondern auch gutes Holzspielmaterial vor Ort ist, dafür sorgt Bernhard Jehle von der Firma Chessware. Er wird auch einen Bücherstand beim Turnier betreiben. (Sven Noppes)