Suchen

Datum

14. Int. Deizisauer Herbstopen: 25.10. - 28.10.2019

Chess Classic Mainz 2008

Chess Classic Mainz 2008Kommenden Montag beginnen wieder die Chess Classic Mainz. Anna Schütte, Stefan Späth und Sven Noppes sind seit Jahren Mitglieder des harten Kerns des Organisationsteams dieses Superturniers. In den Abendveranstaltungen werden mit Weltmeister Vishy Anand, Margnus Carlsen, Alexander Morozevich und Judit Polgar die Nummer eins bis drei der Weltrangliste und die stärkste Frau aller Zeiten gegeneinander antreten. Analysen und Kommentare von Großmeistern können über Kopfhörer mitgehört werden. Die Computer-Live-Analyse ist für die Zuschauer sichtbar. In den offenen Turnieren, bei denen jeder Mitspielen kann, sind über 200 Titelträger, darunter 70 Großmeister am Start. Der Zeitplan (28.07.-03.08.2008): Montag: 16 Uhr Simultan mit Weltmeister Vishy Anand Dienstag-Mittwoch: Mini U14 Turniere, ab 18:30 Schnellschach-WM-Kämpfe Mittwoch bis Freitag :Computer WM – die beste vier PC-Programme Donnerstag-Freitag: Chess960 FiNet-Turnier, ab 18:30 Schnellschach-WM-Kämpfe Samstag-Sonntag: Schnellschach Ordix-Open, ab 18:30 Schnellschach-WM-Kämpfe Spielort: Rheingoldhalle in Mainz Für alle die noch kurzfristig mitspielen wollen, finden sich weitere Informationen unter www.chesstigers.de im Internet.